Aktionsangebote im Vinoversum

Sortieren nach: Bezeichnung | Land/Gebiet | Preis | Produzent

Wildbacher Rosé Sekt Aktion


Oesterreich/Südsteiermark

Schaumweine

Blauer Wildbacher (100%)

12 Monate auf der Hefe ausgebaut

12%

10.0 g/l

8 bis 10 Grad

Jetzt trinkreif bis

75 cl


Seit über 300 Jahren befindet sich das Weingut Kodolitsch im Familienbesitz. Die heutigen Besitzer, Christa und Nikolaus Kodolitsch, haben es 1993 übernommen und mit viel Liebe und hohem Qualitätsanspruch zu einem Vorzeigeunternehmen ausgebaut. Für den Weinbau zeichnet sich der junge Mario Weber, ein Abgänger der Weinbauschule Silberberg, verantwortlich. Die alte rote Rebsorte Blauer Wildbacher wird hauptsächlich in Österreich angebaut. Selten werden daraus Rotweine gekeltert, dafür aber der roséfarbene Schilcher - eine Spezialität, die nur aus in der Steiermark geernteten und gekelterten Trauben bestehen darf. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, aus dem Grundwein einen Rosé zu versekten. Dieser Sekt ist ausserordentlich lecker. Er besticht durch sein feines Cassisbukett, gepaart mit einem erfrischenden Stachelbeeraroma und einem langen Finish. Der ideale Rosé-Sekt für besondere Momente!

PDF Fact-Sheet (mit Preis)    PDF Fact-Sheet (ohne Preis)
Preis: CHF 18.90 statt 21.00


Sauvignon Blanc terra S. Aktion


Oesterreich/Südsteiermark

2014

Weissweine

Sauvignon Blanc (100%)

8 Monate im 600 Liter Eichenfass

11%

4.8 g/l

10 bis 12 Grad

Nicht erforderlich

Jetzt bis 2025

75 cl


2010 übernahm Christian Krampl den elterlichen Hof, die ersten Weine entstanden aber bereits mit der Ernte 2008 unter dem Label «oberGuess», was den Hofnamen repräsentiert. Christian setzt bewusst auf naturnahe Bewirtschaftung und verzichtet auf jeglichen Hightech. Die Weine werden mittels Spontangärung vergoren, um eine einzigartige, unverwechselbare Herkunfts- und Geschmacksimpression zu erhalten. Helles Gelbgrün. Mit frischer Kräuterwürze unterlegte gelbe Tropenfrucht, florale Nuancen, ein Hauch von Mandarinenzesten, mineralischer Touch. Saftigelegante Textur, feine Extraktsüsse, zartes Grapefruitaroma, finessenreiche Säurestruktur, zitroniger Nachhall, bleibt gut haften.

PDF Fact-Sheet (mit Preis)    PDF Fact-Sheet (ohne Preis)
Preis: CHF 17.90 statt 20.00


Ein Liter Wien Aktion


Oesterreich/Wien

2014

Weissweine

Grüner Sylvaner, Riesling, Grüner Veltliner, Neuburger

Im Edelstahltank

12%

2.0 g/l

9 bis 11 Grad

Nicht erforderlich

Jetzt bis 2017

1 ltr


Ein Wein wie Wien: ein multikulturelles und enorm unterhaltendes Durcheinander. Mit anderen Worten:Wenn Jutta Ambrositsch Lagenweine produziert, presst sie die Trauben aus diesen Top-Rieden nur mit minimalem Druck. Diese unheimlich schonendeVerarbeitung hat den unüblichen Nebeneffekt, dass in den Trauben eine ganze Menge Saftverbleibt - und genau dieser Saft wird nach einem etwas druckvolleren Pressdurchgang in einen eigenen Tank gepumpt. Das ist dann der «Liter Wien», ein Wein mit Substanz, Druck, Schmelz und Rasse und unheimlichem Spasspotenzial. Jahr für Jahr bildet dieser mehr als beachtliche Wein in Jutta Ambrositschs Buschenschank auch die Basis für einen der berühmtesten G'spritzten der Stadt.

PDF Fact-Sheet (mit Preis)    PDF Fact-Sheet (ohne Preis)
Preis: CHF 16.90 statt 19.00


Urdonau Sauvignon Blanc Aktion


Oesterreich/Weinviertel

2014

Weissweine

Sauvignon Blanc (100%)

Im Edelstahltank

12%

2.5 g/l

10 bis 12 Grad

Nicht erforderlich

Jetzt bis 2018

75 cl


Eigentlich ist der Urdonau bereits ein Bio-Wein, wird der Betrieb doch mit dem Jahrgang 2015 vollständig zertifiziert sein. Intensives Strohgelb. Im Bukett feine Fruchtkomponenten von Stachelbeeren, Holunderblüten undschwarzen Johannisbeeren. Im Gaumen mittelkräftiger Körper, elegante und gut integrierte Säure, ein sehr aromatischer, langer Abgang. Der Wein harmoniert wunderbar mit Fisch und nicht allzu scharfen Thai-Curries mit Gemüse oder Huhn, dazu Basmatireis.

PDF Fact-Sheet (mit Preis)    PDF Fact-Sheet (ohne Preis)
Preis: CHF 12.40 statt 13.90


Rotgipfler Rodauner Aktion


Oesterreich/Thermenregion

2014

Weissweine

Rotgipfler (100%)

Im Edelstahltank

13%

4.5 g/l

9 bis 11 Grad

Nicht erforderlich

Jetzt bis 2017

75 cl


Im Jahr 2013 wurde Karl Alphart vom Weinmagazin Falstaff zum Winzer des Jahres gekürt. Es ist nichtverwunderlich, dass er diese Auszeichnung bekam, fasziniert er doch damit, aus jeder Sorte das Optimum herauszuholen. Seine besondere Liebe gehört dem Rotgipfler, der autochthonen Sorte der Thermenregion, für den er weitherum bekannt ist. Helles Goldgelb, in der Nase feine Mandarine, Mango, Litschi und leichte Zitrusnoten. Im Gaumen eine cremige Textur, füllig mit viel reifer Frucht, eher zarter Säure, betont mineralisch, mit feinfruchtigem, immer würziger werdendem Nachhall. Viel Wein fürs Geld!

PDF Fact-Sheet (mit Preis)    PDF Fact-Sheet (ohne Preis)
Preis: CHF 14.70 statt 16.50


Almodí Aktion


Spanien/Terra Alta

2014

Rotweine

Garnacha Tinto (100%)

4 Monate in französischen Barriques

14.5%

0.2 g/l

16 bis 18 Grad

Nicht erforderlich

Jetzt bis 2017

75 cl


Altavins wurde im Jahre 2001 von drei Winzerfreunden gegründet. Mit grosser Leidenschaft keltern Joan Bautista Arrufi, Jordi Casadó und Xavier Arraya eine feine Palette von Weissund Rotweinen, die sich sehen lassen darf. Mit dem Almodí offerieren wir Ihnen einen Wein, der mit seinem kurzen Fassausbau auftrumpfen kann und sich daher für die einfache Küche bestens eignet. Klares Rubinrot. Ansprechendes Bukett, geprägt von roten Beeren, Amarenakirschen und feinem Marzipan. Weich und süffig im Gaumen mit wunderbarer Balance zwischen südlicher Reife und schöner fruchtiger Note.

PDF Fact-Sheet (mit Preis)    PDF Fact-Sheet (ohne Preis)
Preis: CHF 10.50 statt 12.00


Le Pitre Negroamaro Aktion


Italien/Apulien

Salento IGT

2012

Rotweine

Negroamaro (100%)

12 Monate in französischen Barriques

13.5%

5.5 g/l

16 bis 18 Grad

1/2 Stunde Dekantieren empfehlenswert

Jetzt bis 2019

75 cl


Neben den zwei Basis-Linien kreierte die Familie Mottura im Jahre 2005, "Le Pitre" ihre neue Premium-Linie. Die Trauben stammen aus den ältestes Rebgärten die in ihrem Besitz sind. Der Le Pitre Negroamaro ist ein grundehrlicher Wein. Er gibt die Wärme der Region und die Mineralität der salentinischen Halbinsel wieder, die eigentlich nichts weiter ist als ein mit Sand, Lehm und Eisen bedeckter Kalkfelsen inmitten zweier Meere. Einmal im Glas, verzaubert er mit seiner verführerischen Nase, die an dunkle Früchte und feinste Vanille erinnert. Im Gaumen schöne Struktur mit viel roter Beerenfrucht und feinem Tannin.

PDF Fact-Sheet (mit Preis)    PDF Fact-Sheet (ohne Preis)
Preis: CHF 13.50 statt 15.00


Sayago (830) Aktion


Spanien/Castilla y León

2011

Rotweine

Tinta Fina (Tempranillo) (85%), Pinot Noir (15%)

13 Monate in französischen Barriques

14%

1.8 g/l

17 bis 19 Grad

Empfehlenswert

Jetzt bis 2019

75 cl


Der Sayago (830) ist wie sein grösserer Bruder ein Wein mit viel Charakter. Die Trauben wachsen auf 830 Metern Höhe, was für Frische und viel Eleganz im Wein sorgt. Dunkles Purpur. Feine, blaubeerige Nase mit einem Hauch Vanille und Caramel. Im Gaumen samtig -reife Tannine, Aromen von dunklen Früchten und eine feine würzige Note. Delikat zum Essen.

PDF Fact-Sheet (mit Preis)    PDF Fact-Sheet (ohne Preis)
Preis: CHF 14.20 statt 16.00


Sayago (830) Magnum Aktion


Spanien/Castilla y León

2009

Grossfl. rot

Tinta Fina (Tempranillo) (85%), Pinot Noir (15%)

13 Monate in französischen Barriques

14%

1.9 g/l

17 bis 19 Grad

Empfehlenswert

Jetzt bis 2018

1.5 ltr


Der Sayago (830) ist wie sein grösserer Bruder ein Wein mit Charakter. Die Trauben wachsen auf 830 Meter Höhe, was für Frische und viel Eleganz im Wein sorgt. Dunkles Purpur. Feine, blaubeerige Nase mit einem Hauch Vanille und Karamell. Im Gaumen samtigreife Tannine, Aromen von dunklen Früchten und eine feine würzige Note. Delikat zum Essen.

PDF Fact-Sheet (mit Preis)    PDF Fact-Sheet (ohne Preis)
Preis: CHF 30.00 statt 34.00


La Terre du Petit Homme Aktion Bio-zertifiziert


Frankreich/Rhône

Ventoux AC

2013

Rotweine

Grenache (50%), Syrah (50%)

15 Monate in neuen Barriques (Syrah) und im Edelstahltank auf der Feinhefe (Grenache)

15%

0.4 g/l

16 bis 18 Grad

1/2 Std. dekantieren empfehlenswert

Jetzt bis 2019

75 cl


Die Trauben für den «Terre de Petit Homme» stammen aus den ältesten Rebgärten von Château Juvenal. Seit Bernard und Anne-Marie Forestier das Anwesen 2001 gekauft haben, werden die Böden biologisch bearbeitet, die Bio-Zertifizierung für den gesamten Betrieb konnte 2009 erreicht werden. Als Consultant wurde 2011 Philippe Cambie verpflichtet. Dicht und konzentriert kommt er daher. In der Nase zeigt er süsse Würznoten und reife rote Beeren. Im Gaumen komplex, perfekt balanciert, mit druckvoller Fruchtigkeit und feinem, fast süsslichem Tannin. Das ist kein «kleiner Wein», sondern eine Hommage an den grossen Mont Ventoux.

PDF Fact-Sheet (mit Preis)    PDF Fact-Sheet (ohne Preis)

Mehr Infos: Parker (89-92) Punkte - La Terre du petit homme 2013.pdf (34.5KB)

Preis: CHF 15.40 statt 17.50