»

Name Land/Region Rubrik Art Zertifikat
Tullibardine Schottland/Highlands (Midlands) Spirituosen - -
Van Zeller & Co. Portugal/Douro Wein - -
Verein Petits Caramels Schweiz/Ostschweiz Delikatessen - -
Vigna Traverso Italien/Friaul Wein - -
Vinoversum Schweiz/Neftenbach Geschenkideen - -
Vinoversum Schweiz/Neftenbach Verpackungen - -
Weingut Claus Schneider Deutschland/Baden Wein - -
Weingut Martin Albrecht Deutschland/Württemberg Spirituosen - -
Weingut Martin Albrecht Deutschland/Württemberg Wein - -
Woodford USA/Kentucky Spirituosen - -


Tullibardine

Schottland - Highlands (Midlands)

Dort wo heute die Destillerie steht, wird vermutlich seit Jahrhunderten Whisky hergestellt. Mindestens seit dem 12. Jahrhundert soll mit dem Wasser aus verschiedenen Quellen der Gegend Bier gebraut worden sein. Das Bier, das im Jahr 1488 bei der Krönung von König James IV. in Scone ausgeschenkt wurde, war im Ort Blackford gebraut worden. Die jetzige Destillerie wurde 1949 von Delmé Evans gebaut, sie gleicht im Stil der Jura-Destillerie. Schon 1954 musste der Erbauer die Destillerie aus gesundheitlichen Gründen an Brodie Hepburn verkaufen. 1995 legten die früheren Besitzer JBB die Tullibardine-Destillerie still und es dauerte bis 2003, bevor die Brennblasen wieder angeheizt wurden. Ende 2004 wurde ein neues Besucherzentrum eingeweiht. Teile der Originalausstattung werden noch immer verwendet.