Neuheiten in unserem Sortiment

Sortieren nach: Bezeichnung | Land/Gebiet | Preis | Produzent

Chardonnay «Oregogne» Willamette Valley Neu


USA/Oregon

2013

Weissweine

Chardonnay (100%)

12 Monate in französischen Barriques

13.8%

2.6 g/l

10 bis 12 Grad

Nicht erforderlich

bis 2018

75 cl


Der «Oregogne Chardonnay» zeigt eine wunderbar seidige Substanz, getragen von erfrischend agiler Säure, die so typisch ist für das kühle Willamette Valley. In der Nase zeigen sich süssliche Noten von exotischen Früchten und einen Hauch Vanille, durch den Ausbau im kleinen Holzfass. Burgundisch subtil im Gaumen, wohltuend seidig, würzig und fruchtig zugleich. Anzahl produzierter Flaschen: 3000

PDF Fact-Sheet (mit Preis)    PDF Fact-Sheet (ohne Preis)
Preis: CHF 39.00


Les Creisses Vin de Pays de l'Hérault Neu


Frankreich/Languedoc-Roussillon

2013

Rotweine

Syrah (50%), Grenache (40%), Cabernet Sauvignon (10%)

10 Monate in gebrauchten, französischen Barriques

14%

0.8 g/l

16 bis 18 Grad

1/2 Std. empfehlenswert

bis 2019

75 cl


Fast schwarzviolett in der Farbe. Intensiver Duft nach dunklen Beeren und Zimt sowie feines Röstaroma. Im Gaumen dominieren würzige Noten, gepaart mit einer eleganten Cassisnote und einem feinen Fruchtextrakt.

PDF Fact-Sheet (mit Preis)    PDF Fact-Sheet (ohne Preis)
Preis: CHF 17.50


Pinot Noir «Oregogne» Willamette Valley Neu


USA/Oregon

2012

Rotweine

Pinot Noir (100%)

12 Monate in französischen Barriques

14.2%

0.2 g/l

17 bis 19 Grad

½ Stunde Dekantieren empfehlenswert

bis 2022

75 cl


Der «Oregogne Pinot Noir» von André Hueston Mack ist ein opulent wirkender, fein duftender Pinot, dessen Stärke in seiner Struktur und Tiefe liegt. Kraftvoll und dicht gepackt auf den ersten, elegant, seidig und kühl auf den zweiten Schluck. In der Nase feines Himbeer- und Pflaumenaroma, verwoben mit einem Hauch Zimt und einer verführerischen Rauchnote. Im Gaumen wirkt er wunderbar saftig und kraftvoll, mit Noten von Zimt, Cassis und einem langen, würzigen Abgang. Ein Pinot Noir mit Identität und persönlicher Ausstrahlung. Anzahl produzierter Flaschen: 7200

PDF Fact-Sheet (mit Preis)    PDF Fact-Sheet (ohne Preis)
Preis: CHF 44.00


American Red Wine «Horseshoes & Handgrenades» Neu


USA/Oregon

Rotweine

Syrah (64%), Merlot (19%), Cabernet Sauvignon (9%), Tempranillo (8%)

12 Monate in französischen Barriques

13.7%

0.3 g/l

17 bis 19 Grad

½ Stunde Dekantieren empfehlenswert

bis 2018

75 cl


Der «Hufeisen & Handgranate» ist ein wuchtig-komplexer Rotwein. Die Trauben stammen aus zwei unterschiedlichen Appellationen, Oregon und Washington, und daher kann offiziell kein Jahrgang angegeben werden. Mutig, was André hier zusammenstellt, das Ergebnis lässt sich aber durchaus sehen und vor allem wunderbar geniessen. Tolle Kirscharomatik, gepaart mit einer feinen Würznote. Im Gaumen dicht und geschmeidig, so richtig handfest und explosiv.

PDF Fact-Sheet (mit Preis)    PDF Fact-Sheet (ohne Preis)
Preis: CHF 19.90


Pinot Noir «O.P.P. - Other People's Pinot» Willamette Valley Neu


USA/Oregon

2013

Rotweine

Pinot Noir (100%)

12 Monate in französischen Barriques

13.1%

0.3 g/l

17 bis 19 Grad

½ Stunde Dekantieren empfehlenswert

bis 2018

75 cl


Mit einer Reminiszenz an den Rapsong O.P.P. eingespielt von Naughty By Nature, wirkt dieser Pinot Noir nicht gerade als scheuer Vertreter dieser wunderbaren Traubensorte. Er liefert Harmonie pur und wäre mit Sicherheit der perfekte Begleiter für ein Festessen. Kein intellektueller Überflieger, sondern ein wunderbar süffiger, anspruchsvoller Pinot Noir, wie man ihn in Europa zu diesem Preis mit der Lupe suchen muss.

PDF Fact-Sheet (mit Preis)    PDF Fact-Sheet (ohne Preis)
Preis: CHF 24.00


Blanco de Guarda Neu


Spanien/Arlanza

2012

Weissweine

Chasselas, Viura, Albillo, Malvasia

12 Monate in französischen Barriques

13.5%

3.4 g/l

10 bis 12 Grad

nicht erforderlich

bis 2018

75 cl


Sabinares ist das Projekt von vier Freunden (Luis Martín, David González, Béquer Prieto, Juan Antonio Leza). Jeder von ihnen macht seit über 10 Jahren in unterschiedlichen Betrieben Wein. Einem glücklichen Zufall ist es zu verdanken, dass die vier Freunde auf die uralten Rebgärten, die auf über 1000 Meter über Meer liegen, aufmerksam wurden. Schnell fand man einen kleinen Keller in der Ortschaft Lerma und kelterte den ersten Jahrgang 2011. Anzahl produzierte Flaschen: 710

PDF Fact-Sheet (mit Preis)    PDF Fact-Sheet (ohne Preis)
Preis: CHF 33.00


El Temido Neu


Spanien/Arlanza

2012

Rotweine

Tinta del País (Tempranillo) (70%), Garnacha Tinto (15%), Mencía (15%)

12 Monate in französischen Barriques

14.5%

2.3 g/l

17 bis 19 Grad

Empfehlenswert

bis 2026

75 cl


Sabinares ist das Projekt von vier Freunden (Luis Martín, David González, Béquer Prieto, Juan Antonio Leza). Jeder von ihnen macht seit über 10 Jahren in unterschiedlichen Betrieben Wein. Einem glücklichen Zufall ist es zu verdanken, dass die vier Freunde auf die uralten Rebgärten, die auf über 1000 Meter über Meer liegen, aufmerksam wurden. Schnell fand man einen kleinen Keller in der Ortschaft Lerma und kelterte den ersten Jahrgang 2011. Sehr feine Nase, nach frischen Kirschen und Zwetschgen duftend gepaart mit einer feinen Note vom Ausbau in Barriques. Im Gaumen wunderbar ausbalanciert, wiederum Kirschen, feine Mineralik. Trotz der Konzentration nicht marmeladig oder fett wirkend. Feinste Säure mit fast süsslichem Tannin gepaart unterlegt mit dezenten Vanille-Aromen. Ein Wein mit Finesse und grosser Individualität. Anzahl produzierte Flaschen: 3715

PDF Fact-Sheet (mit Preis)    PDF Fact-Sheet (ohne Preis)
Preis: CHF 29.00


El Confin Neu


Spanien/Arlanza

2012

Rotweine

Tinta del País (Tempranillo) (70%), Mencía (20%), andere Traubensorten (10%)

12 Monate in französischen Barriques

15%

1.9 g/l

17 bis 19 Grad

Empfehlenswert

bis 2022

75 cl


Sabinares ist das Projekt von vier Freunden (Luis Martín, David González, Béquer Prieto, Juan Antonio Leza). Jeder von ihnen macht seit über 10 Jahren in unterschiedlichen Betrieben Wein. Einem glücklichen Zufall ist es zu verdanken, dass die vier Freunde auf die uralten Rebgärten, die auf über 1000 Meter über Meer liegen, aufmerksam wurden. Schnell fand man einen kleinen Keller in der Ortschaft Lerma und kelterte den ersten Jahrgang 2011. Anzahl produzierte Flaschen: 798

PDF Fact-Sheet (mit Preis)    PDF Fact-Sheet (ohne Preis)
Preis: CHF 49.00


Quinta Vale D. Maria Douro Red Neu


Portugal/Douro

2012

Rotweine

Tinta Roriz, Sousão, Tinta Amarela, Rufete, Touriga Nacional, Tinta Francisca, Touriga Franca

21 Monate in neuen (75%) und einjährigen (25%) französichen Barriques ausgebaut

14.5%

0.6 g/l

17 bis 19 Grad

1 Stunde Dekantieren empfehlenswert

bis 2023

75 cl


Nachdem die Familie von Cristiano van Zeller ihr Weingut Quinta do Noval im Jahre 1993 verkaufte, entschloss sich der umtriebige Cristiano das Weingut Quinta Vale Da Maria, dass sich im Familienbesitz seiner Frau Joana befand, zu erwerben. Die in einem Steilhang stehende, vor einigen Jahren noch an den Portweinkonzern Graham verpachtete Quinta liess er auf den neusten technischen Stand bringen. Die mittlerweile vierzig Hektar umfassenden, bis 100 Jahre alten Rebanlagen mit etwa 20 Sorten in steilen Süd-Südost-Terrassen wurden nach und nach verdichtet und erneuert. Für die Weine verantwortlich sind zwei Frauen: Joana Pinhao als Resident- und die berühmte Sandra Tavares als Consulting-Önologin. Ganz klassisch wird der Most in steinernen Lagares und Edelstahlttanks vergärt und während 21 Monaten in 75% neuen und 25% einjährigen Barriques aus französischer Eiche ausgebaut. Das Ergebnis ist ein betörend fruchtintensiver, eleganter und feiner Wein mit verführerischem Charme und Aromen von dunklen und roten Beeren, Lakritz und Veilchen. Im Gaumen wunderbar samtige Tannine vermählt mit süsslichem Cassis und einer delikaten, fast unmerklichen Säure. Bereits in seiner Jugend faszinierend, wird aber im Laufe der nächsten Jahre noch komplexer werden. Anzahl produzierter Flaschen: 19116 plus Grossformate, Parker 92/100 Punkte

PDF Fact-Sheet (mit Preis)    PDF Fact-Sheet (ohne Preis)

Mehr Infos: qvdm-qvdm2012.pdf (496.6KB)
Robert Parker 92 Points - Quinta Vale de Maria Red 2012.pdf (37.3KB)
Parker Januar 2015 - Die Besten Rotweine im Douro mit Jg 2012.pdf (21.4KB)

Preis: CHF 49.00


Quinta Vale D. Maria Vinha da Francisca Douro Red Neu


Portugal/Douro

2012

Rotweine

Sousão (50%), Touriga Nacional (20%), Touriga Franca (15%), Rufete (10%), Tinta Francisca (5%)

21 Monate in neuen (75%) und einjährigen (25%) französichen Barriques ausgebaut

14.5%

0.6 g/l

17 bis 19 Grad

1 Stunde Dekantieren empfehlenswert

bis 2025

75 cl


Nachdem die Familie von Cristiano van Zeller ihr Weingut Quinta do Noval im Jahre 1993 verkaufte, entschloss sich der umtriebige Cristiano das Weingut Quinta Vale Da Maria, dass sich im Familienbesitz seiner Frau Joana befand, zu erwerben. Die in einem Steilhang stehende, vor einigen Jahren noch an den Portweinkonzern Graham verpachtete Quinta liess er auf den neusten technischen Stand bringen. Die mittlerweile vierzig Hektar umfassenden, bis 100 Jahre alten Rebanlagen mit etwa 20 Sorten in steilen Süd-Südost-Terrassen wurden nach und nach verdichtet und erneuert. Für die Weine verantwortlich sind zwei Frauen: Joana Pinhao als Resident- und die berühmte Sandra Tavares als Consulting-Önologin. Im Jahre 2004, dem 18. Lebensjahr der Tochter Francisca, wurde dieser 4,5 Hektar umfassende Rebberg neu angelegt. Wie beim Hauptwein, erfolgt die Vergärung und der Ausbau in gleicher Weise. Vielleicht liegt es an den verschiedenen Sorten oder der etwas erhöhten Lage, auf jeden Fall zeichnet er sich durch Fülle, Eleganz und eine bemerkenswert sanfte, verführerisch süsse Textur aus, die von einer frischen, schiefertypischen Säure strukturiert wird. Die Frucht ist pur, edel und unerhört vielschichtig. Erinnert an rote und blaue Beeren, etwas Kirschkompott sowie exotischen Gewürzen. Anzahl produzierter Flaschen: 7800, Parker 90/100 Punkte

PDF Fact-Sheet (mit Preis)    PDF Fact-Sheet (ohne Preis)

Mehr Infos: qvdm-vinha francisca 2012.pdf (489.4KB)
Parker Januar 2015 - Die Besten Rotweine im Douro mit Jg 2012.pdf (21.4KB)
Robert Parker 90 Points - Vinha da Francisca 2012.pdf (37.5KB)

Preis: CHF 70.00