Neuheiten in unserem Sortiment

Sortieren nach: Bezeichnung | Land/Gebiet | Preis | Produzent

Grüner Veltliner Lössterrassen Neu


Oesterreich/Wagram

2014

Grossfl. weiss

Grüner Veltliner (100%)

Im Edelstahltank

12.5%

9 bis 11 Grad

Nicht erforderlich

Jetzt bis 2016

75 cl


Wer Grünen Veltliner mag, wird den Lössterrassen lieben. Helles, leuchtendes Gelb mit hellgrünen Reflexen im Glas, ein sanft verführerischer Duft nach exotischen Früchten und geriebenen Haselnüssen in der Nase, am Gaumen feines Aroma von gelben Birnen und eine sehr ausbalancierte Zirtusfrucht gepaart mit einem zart karamellartigen Abgang.

PDF Fact-Sheet (mit Preis)    PDF Fact-Sheet (ohne Preis)
Preis: CHF 14.00


Roter Muskateller *Landessieger 2015* Neu


Oesterreich/Weinviertel

2014

Weissweine

Roter Muskateller (100%)

Im Edelstahltank

12%

10 bis 12 Grad

Nicht erforderlich

Jetzt bis 2017

75 cl


Die Niederösterreichische Weinprämierung ist entschieden und bringt Weinwurms Roten Muskateller 2014 als Landessieger in der Kategorie «Sortenvielfalt weiss» hervor. Damit beweist Georg Weinwurm aus Dobermannsdorf im östlichen Weinviertel einmal mehr sein Händchen für seltene Rebsorten und Vielfalt. Helles Grüngelb, in der Nase feinwürzig, typische Aromatik nach Muskat und Orange. Im Gaumen komplex, mineralische Rasse, sehr sortentypisch. Passt hervorragend zu scharfen Chillis und hellem Fleisch. Landessieger 2015 in der Rubrik "Sortenvielfalt weiss"

PDF Fact-Sheet (mit Preis)    PDF Fact-Sheet (ohne Preis)
Preis: CHF 13.80


Rotgipfler Rodauner Neu


Oesterreich/Thermenregion

2014

Weissweine

Rotgipfler (100%)

Im Edelstahltank

13%

4.5 g/l

9 bis 11 Grad

Nicht erforderlich

Jetzt bis 2017

75 cl


Vom Falstaff Magazin als Winzer des Jahres 2013 gekürt, lässt Karl Alphart zu einem der besten Winzer Österreichs werden. Nicht verwunderlich, dass seine Faszination darin besteht, aus jeder Sorte das Optimum herauszuholen. Seine besondere Liebe gehört jedoch dem Rotgipfler, der autochtonen Sorte der Thermenregion. Helles Goldgelb, in der Nase feine Mandarinenfrucht, Mango, Litschi und leichte Zitrusanklänge. Im Gaumen mit einer cremigen Textur, füllig mit viel reifer Frucht, eher zarte Säure, betont mineralisch, feinfruchtiger immer würziger werdender Nachhall. Viel Wein - fürs Geld!

PDF Fact-Sheet (mit Preis)    PDF Fact-Sheet (ohne Preis)
Preis: CHF 16.50


Zweigelt Reserve Neu


Oesterreich/Thermenregion

2012

Rotweine

Zweigelt (100%)

18-monatiger Ausbau in französischen Barriques

13.5%

1.0 g/l

16 bis 18 Grad

Empfehlenswert

Jetzt bis 2018

75 cl


Dunkle, schwarz-rote Farbe. In der Nase betörende Noten von Lakritze, erfrischende Minze gepaart mit Thymian und dunklen Beeren. Im Gaumen vollmundig, dunkle Kirschfrucht, dicht und stoffig, süss und schokoladig, kraftvoll, dicht und lang, ein Paradezweigelt, der vom ersten hineinriechen bis zum langen Abgang puren Trinkspass bereitet. Ein Gehaim-Tipp!

PDF Fact-Sheet (mit Preis)    PDF Fact-Sheet (ohne Preis)
Preis: CHF 19.00


Sauvignon Blanc Schlossberg Neu


Oesterreich/Südsteiermark

2014

Weissweine

Sauvignon Blanc (100%)

Im Edelstahltank und 600 Liter Eichenfass

10%

3.8 g/l

9 bis 11 Grad

Nicht erforderlich

Jetzt bis 2017

75 cl


2010 übernahm Christian Krampl den elterlichen Hof, die ersten Weine entstanden aber bereits mit der Ernte 2008 unter dem Label "oberGuess", was den Vulgonamen des Hofs repräsentiert. Naturnahe Bewirtschaftung der knapp sechs Hektar Weingärten auf 600 Metern Seehöhe sowie Spontangärung, Verzicht auf jeglichen Hightech und der Einsatz von grossen Eichenholzfässern ermöglichen einzigartige, unverwechselbare Herkunfts- und Geschmacksimpressionen des auf Sauvignon Blanc, Chardonnay und Muskateller spezialisierten Weingutes. Mittleres Grüngelb. In der Nase feine gelbe Tropenfruchtanklänge, zart mit Orangenzesten unterlegt und einem Hauch von Kräuterwürze. Im Gaumen saftige, weisse Frucht, straffe Textur und einem finessenreichen Säurebogen. Sehr aromatisch und mit einem zitronigen Touch im Nachhall.

PDF Fact-Sheet (mit Preis)    PDF Fact-Sheet (ohne Preis)
Preis: CHF 15.00


Sauvignon Blanc terra S. Neu


Oesterreich/Südsteiermark

2014

Weissweine

Sauvignon Blanc (100%)

8 Monate im 600 Liter Eichenfass

11%

4.8 g/l

10 bis 12 Grad

Nicht erforderlich

Jetzt bis 2025

75 cl


2010 übernahm Christian Krampl den elterlichen Hof, bereits 2 Jahre davor entstanden die ersten Weine aus eigener Produktion unter dem Label "oberGuess", was den Vulgonamen des Hofs und gleichzeitig über 500 Jahre Familienbesitz repräsentiert. Naturnahe Bewirtschaftung der knapp sechs Hektar Weingärten auf 600 Metern Seehöhe sowie Spontangärung, Verzicht auf jegliches Hightech und der Einsatz von Eichenholzfässern ermöglichen einzigartige, unverwechselbare Herkunfts- und Geschmacksimpressionen des auf Sauvignon Blanc und Muskateller spezialisierten Weingutes. Helles Gelbgrün. Mit frischer Kräuterwürze unterlegte gelbe Tropenfrucht, florale Nuancen, ein Hauch von Mandarinenzesten, mineralischer Touch. Saftig, elegante Textur, feine Extraktsüsse, zart nach Grapefruit, finessenreiche Säurestruktur, zitroniger Nachhall, bleibt gut haften.

PDF Fact-Sheet (mit Preis)    PDF Fact-Sheet (ohne Preis)
Preis: CHF 20.00


Treixadura Godello Neu


Spanien/Monterrei

2014

Weissweine

Godello (50%), Treixadura (50%)

Im Edelstahltank

13%

9 bis 11 Grad

Nicht erforderlich

Jetzt bis 2018

75 cl


Die hellgelbe Assemblage aus Godello- und Treixadura-Trauben wird während fünf Monaten auf der Feinhefe ausgebaut. Entsprechend tiefgründig und vielschichtig ist dieser mineralische und fruchtbetonte Wein. Feine, süsse Noten von Netzmelone, reifen Birnen und Holunderblüten überzeugen in der Nase. Im Gaumen eindrucksvolle Balance zwischen Frische und akzentuierter Säure.

PDF Fact-Sheet (mit Preis)    PDF Fact-Sheet (ohne Preis)
Preis: CHF 14.90


Alalá Albariño Neu


Spanien/Rías Baixas

2013

Weissweine

Albariño (100%)

Im Edelstahltank

12%

9 bis 11 Grad

Nicht erforderlich

Jetzt bis 2017

75 cl


Die Albariño-Traube gilt als die edelste Weissweinsorte Spaniens und wird im nord-westlichsten Teil des Landes, in der Region Rias Baixas angebaut. Mit seiner Limettenfrucht, seinen mineralischen Noten und dem dezenten Kräuterduft, vor allem aber Dank seiner geradlinigen Frische im Gaumen, harmoniert er bestens zu kräftigen Fischgerichten. Elegant und mitreissend kommt der Alalá daher. Finessenreiche Nase mit delikaten Noten von Bergamotte und Zitrusfrüchten sowie einer subtilen Mineralität zeichnen ihn aus. Im Gaumen köstliche Steinfruchtaromatik, geprägt von weissen Pfirsichen und Mirabellen. Saftig, belebend und leichtfüssig, passt zur Seezunge mit grünen Spargeln perfekt.

PDF Fact-Sheet (mit Preis)    PDF Fact-Sheet (ohne Preis)
Preis: CHF 17.90


Larán Larán 12 meses Neu


Spanien/Ribera del Duero

2012

Rotweine

Tinto Fino (Tempranillo) (100%)

12 Monate in französischen Barriques

14.5%

1.3 g/l

17 bis 19 Grad

1 Stunde Dekantieren empfehlenswert

Jetzt bis 2020

75 cl


Opulente Frucht, die nach Lakritze, Waldbeeren und Minze dufted. Saftig und wunderbar harmonisch im Gaumen, wiederum Noten von Lakritze, dazu reifes Kirschenaroma, Bourbonvanille und kaum spürbares Tannin. Sehr zugänglich und voller Fruchtsüsse.

PDF Fact-Sheet (mit Preis)    PDF Fact-Sheet (ohne Preis)
Preis: CHF 19.50


Gattilepre Neu


Italien/Toskana

Toscana IGT

2014

Weissweine

Trebbiano (50%), Grechetto (50%)

Im Edelstahltank

12.5%

2.4 g/l

9 bis 11 Grad

Jetzt bis 2017

75 cl


Der Gattilepre besitzt eine zartgelbe Farbe mit grünen Reflexen. Ein erfrischendes Bouquet von weissem Pfirsich, Bergamotte und feinen floralen Anklängen. Im Gaumen frisch und ausgewogen, mit milder Säure und feinwürzigem Aroma im Abgang.

PDF Fact-Sheet (mit Preis)    PDF Fact-Sheet (ohne Preis)
Preis: CHF 12.00